Hinweise zur Batterieentsorgung

Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien oder mit der Lieferung von Geräten, die Batterien enthalten, sind wir verpflichtet, Sie auf folgendes hinzuweisen: Sie sind zur Rückgabe gebrauchter Batterien als Endnutzer gesetzlich verpflichtet. Sie können Altbatterien, die wir als Neubatterien im Sortiment führen oder geführt haben, unentgeltlich bei uns zurückgeben (omega medical GmbH, Paulinenstraße 9, 71364 Winnenden). Die auf den Batterien abgebildeten Symbole haben folgende Bedeutung: Das Symbol der durchgekreuzten Mülltonne bedeutet, dass die Batterie nicht in den Hausmüll gegeben werden darf.

Pb = Batterie enthält mehr als 0,004 Masseprozent Blei
Cd = Batterie enthält mehr als 0,002 Masseprozent Cadmium
Hg = Batterie enthält mehr als 0,0005 Masseprozent Quecksilber.

Bitte beachten Sie die vorstehenden Hinweise.

Das Batteriegesetzt (BattG) wird aktuell überarbeitet und tritt voraussichtlich zum 01.01.2021 in Kraft.
Bis dahin gelten die aktuellen Regelungen.

Hinweise zur Elektroaltgeräteentsorgung

Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Elektro- und Elektronikgeräten sind wir verpflichtet, Sie auf Folgendes hinzuweisen: Alle Elektrogeräte, die in privaten Haushalten genutzt werden können, sind mit dem Symbol der durchgestrichenen Abfalltonne auf Rädern gekennzeichnet. Das Symbol der durchgestrichenen Abfalltonne auf Rädern bedeutet, dass Altgeräte einer vom unsortierten Siedlungsabfall getrennten Erfassung zuzuführen sind. Altgeräte dürfen nicht mit dem Hausmüll entsorgt werden.

Die Rückgabe von alten Elektro- und Elektronikgeräten, die in keiner äußeren Abmessung größer als 25 cm sind, ist bei den kommunalen Sammelstellen Ihrer Stadt oder Gemeinde, wie z.B. Wertstoffhöfen, möglich. Sie können aber auch alte Elektro- und Elektronikgeräte in Elektrofachmärkten oder Baumärkten zurück geben.

Alternativ bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Elektro- und Elektronikaltgeräte, die in keiner äußeren Abmessung größer als 25 cm sind, an uns zurückzusenden. Bitte senden Sie uns hierfür eifnach eine Nachricht.
Altbatterien und Altakkumulatoren, die nicht vom Altgerät umschlossen sind, sind vor der Abgabe an einer Erfassungsstelle von diesem zu trennen.

Für das Löschen personenbezogener Daten auf den zu entsorgenden Altgeräten, haben Sie selbst Sorge zu tragen.